Seite erstellt am 20.09.1999
 Seite aktualisiert am 01.04.2004

Sektion: Gesundheit & Umwelt: "Gesundheit  für Alle"


Weltgesundheitsorganisation:
"Gesundheit für alle im 21. Jahrhundert"

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat 1998 die globale Strategie „Gesundheit für alle im 21. Jahrhundert" verabschiedet. Sie ist als „Health for all in the twenty-first century" veröffentlicht.
Daraus sind einige wesentliche Texte ausgewählt und sinngemäß (nicht von der WHO autorisiert) übersetzt:


Weltgesundheitsorganisation - Regionalbüro für Europa:
‘Gesundheit für Alle’ - 21 Ziele für das 21. Jahrhundert

Das WHO-Regionalbüro für Europa hat 1998 die neue Politik GESUNDHEIT21 bzw. „Gesundheit für alle" mit 21 definierten Zielen für das 21. Jahrhundert verabschiedet. Die Zielerläuterungen stammen aus dem Dokument „Gesundheit21 – Die Politik zur ‘Gesundheit für alle’ für die Europäische Region der WHO - 21 Ziele für das 21. Jahrhundert".

Die 21 Ziele:

Ziel 1: Solidarität für die Gesundheit in der Europäischen Region

Ziel 2: Gesundheitliche Chancengleichheit

Ziel 3: Ein gesunder Lebensanfang

Ziel 4: Gesundheit junger Menschen

Ziel 5: Altern in Gesundheit

Ziel 6: Verbesserung der psychischen Gesundheit

Ziel 7: Verringerung übertragbarer Krankheiten

Ziel 8: Verringerung nicht-übertragbarer Krankheiten 

Ziel 9: Verringerung von auf Gewalteinwirkung und Unfälle zurückzuführenden Verletzungen

Ziel 10: Eine gesunde und sichere natürliche Umwelt

Ziel 11: Gesünder leben 

Ziel 12: Verringerung der durch Alkohol, Drogen und Tabak verursachten Schäden

Ziel 13: Settings zur Förderung der Gesundheit

Ziel 14: Multisektorale Verantwortung für die Gesundheit

Ziel 15: Ein integrierter Gesundheitssektor

Ziel 16: Qualitätsbewußtes Management der Versorgung

Ziel 17: Finanzierung des Gesundheitswesens und Ressourcenzuweisung

Ziel 18: Qualifizierung von Fachkräften für gesundheitliche Aufgaben

Ziel 19: Forschung und Wissen zur Förderung der Gesundheit

Ziel 20: Mobilisierung von Partnern für gesundheitliche Belange

Ziel 21: Konzepte und Strategien zur „Gesundheit für alle"